top_right top_left
Sie befinden sich hier:  » Startseite » 
Leitbild » 
Programm

Legende

Anmeldungen möglichAnmeldungen möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
ausgebucht / Wartelisteausgebucht / Warteliste
beendet / Wartelistebeendet / Warteliste
Veranstaltungskalender für
<< September 2017 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Legende:

Kontaktdaten

Geraer Volkshochschule
‚ÄěAenne Biermann‚Äú
Talstraße 3
07545 Gera

Telefon: 0365 5525930
Fax: 0365 55259315
E-Mail: service@volkshochschule-gera.de

√Ėffnungszeiten

Montag: 9:00 ‚Äď 18:30 Uhr
Dienstag: 9:00 ‚Äď 18:30 Uhr
Mittwoch: 9:00 ‚Äď 18:30 Uhr
Donnerstag: 13:00 ‚Äď 18:30 Uhr
Freitag: geschlossen

Leitbild

 

1. Identität und Auftrag

 

Die Geraer Volkshochschule  ‚ÄěAenne Biermann‚Äú ist eine √∂ffentliche Einrichtung in Tr√§gerschaft der Otto-Dix-Stadt Gera. Sie ist Ort f√ľr lebenslanges Lernen, f√ľr Kommunikation, f√ľr Begegnung und Integration. Daf√ľr schaffen wir die Rahmenbedingungen. Unsere Lehrinhalte sind parteipolitisch unabh√§ngig, weltanschaulich neutral und dienen der Erf√ľllung allgemeiner, beruflicher und individueller Bildungsanspr√ľche.

 

2. Ziele und Aufgaben

 

Die Geraer Volkshochschule ‚ÄěAenne Biermann‚Äú erf√ľllt die Aufgaben des Th√ľringer Erwachsenenbildungsgesetzes. Sie ist das kommunale Dienstleistungszentrum der √∂ffentlichen Weiterbildung der Stadt Gera. Die Lehrprogramme f√∂rdern die Selbstst√§ndigkeit des Urteils, regen zur geistigen Auseinander-setzung an und tragen zur Chancengleichheit bei. Anliegen ist es, zu selbstst√§ndigem und eigenverantwortlichem Handeln im pers√∂nlichen, beruflichen und √∂ffentlichen Leben zu bef√§higen. Im Lernprozess steht das individuelle Lernergebnis im Mittelpunkt. Die Teilnehmenden entscheiden selbst √ľber den Nachweis ihres erworbenen Wissensstandes.

 

3. Werte

 

Die Geraer Volkshochschule ‚ÄěAenne Biermann‚Äú ist eine moderne, zukunfts-orientierte Bildungseinrichtung mit langj√§hriger Tradition. Unser Angebot zeichnet sich durch eine hohe Qualit√§t, Vielf√§ltigkeit und Kontinuit√§t aus. Dabei nutzen wir auch das k√ľnstlerische und humanit√§re Erbe von Aenne Biermann. Wir stehen f√ľr Zuverl√§ssigkeit, Service, Toleranz, Offenheit und B√ľrgern√§he.

 

4. Beteiligte

 

Gelungenes Lernen erfordert das aktive Zusammenwirken aller Beteiligten der Lernenden, der Lehrenden und der hauptamtlich Besch√§ftigten. Der Bedarf der Lernenden und die Nachfrage zum Wissenserwerb bestimmen ebenso wie gesellschaftliche Notwendigkeiten die Schwerpunkte der inhaltlichen Entwicklung. Auf dieser Grundlage gestalten wir ein breit gef√§chertes Angebot, das sich an alle Bildungsinteressierten richtet, unabh√§ngig von sozialer Herkunft, Geschlecht und Nationalit√§t. Wir nutzen die Mitwirkung in Netzwerken und die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern.

 

5. Leistungen

 

Wir unterbreiten ein umfangreiches und vielseitiges Angebot in den Fach-bereichen Politik-Gesellschaft-Umwelt, Kultur und Gestalten, Gesundheit, Sprachen, Arbeit - Beruf und Grundbildung/Schulabschl√ľsse. Mit individuellen Angeboten reagieren wir schnell und flexibel und planen Lehrveranstaltungen entsprechend den Bed√ľrfnissen der Bildungsinteressierten. Wir geben aktive und pers√∂nliche Unterst√ľtzung w√§hrend des gesamten Lernprozesses. Den Teilnehmenden bieten wir preisg√ľnstige Bildung auf einem hohen Niveau. 

 

6. Ressourcen

 

Die Geraer Volkshochschule ‚ÄěAenne Biermann‚Äú verf√ľgt √ľber ein eigenes Geb√§ude mit moderner und technisch guter Ausstattung in zentraler Lage der Otto-Dix-Stadt Gera und nutzt weitere R√§umlichkeiten im Stadtgebiet. Die haupt- und nebenberuflich Besch√§ftigten besitzen die f√ľr ihre Arbeit erforderlichen Qualifikationen und soziale Kompetenz. Sie arbeiten einsatz-bereit und engagiert. Die finanziellen Mittel, die sich aus den F√∂rdermitteln des Freistaates Th√ľringen, aus Zusch√ľssen der Otto-Dix-Stadt Gera und aus den Geb√ľhren der Teilnehmenden zusammensetzen, werden effizient zur Erf√ľllung des Bildungsauftrages und zur weiteren Entwicklung der Einrichtung verwendet.

 

7. Gelungenes Lernen

 

Wichtig ist uns, die Neugier auf Unbekanntes zu wecken, Freude am Lernen zu entwickeln, Wissenszuwachs und praktische Anwendungsm√∂glichkeiten des Gelernten zu sichern. Die Bindung der Teilnehmer an die Volks-hochschule und die Weiterempfehlung zur Nutzung unserer Angebote streben wir an. Individuelle Interessen und Bildungsbed√ľrfnisse unserer Kursteilnehmer werden aufgegriffen. F√ľr die Umsetzung der Bildungsinhalte setzen wir kompetente Kursleiter ein, die sich durch hohes fachliches Wissen und K√∂nnen auszeichnen. Der Einsatz moderner Methoden und Technik f√∂rdert dabei die Effektivit√§t des Lernens. Gelungenes Lernen messen wir daran, wie die inhaltlichen Anforderungen an die einzelnen Kurse umgesetzt und die individuellen Erwartungen der Teilnehmenden erf√ľllt werden.

bottom_right bottom_left